Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: microSPS Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. September 2015, 10:27

V09 und Analogeingänge / PWM

Nachdem meine 4A/24V-PWM-Schaltstufe fertig ist, möchte ich für ein Reglerprojekt die Sollwerteingabe über ein Poti und den ADU realsisieren.
Leider:
Jedesmal wenn ich einen Analogeingang verwenden will, dann meldet sich die SPS gleich nach Start mit: SPS programm is stopped.
Ich habe die 2.00a Firmware vom November 2014 in Verwendung. Ratlosigkeit macht sich breit.

Achso: Leider gibt es die PWM-Signale nur mit 8kHz (oder noch weniger) und dann gleich 60kHz.
Die 8kHz hört man, die 60kHz sind für den Optokoppler zu schnell.... 20kHz wären schön.
Hat jemand eine Lösung?

Danke für die Hilfe.
Christhard

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »chris« (11. September 2015, 11:07)