Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: microSPS Supportforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

madcat

Fortgeschrittener

  • »madcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Köln/Bonn

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:08

Display Steuerung Menue

Hallo Leute,

nach dem Reinhold mir die letzten Teile und das Display für meine SPS zugeschickt hat, habe ich meine ersten Gehversuche unternommen, wobei sich wieder neue Ideen und Probleme aufgetan haben.

Das Positive, meine SPS funktioniert und ich konnte meine ersten kleineren Schaltungen erfolgreich mit EAGLE kreieren und ans laufen bringen.

Viele Fragen konnte ich durch Stöbern hier im Forum klären, oder durch ausprobieren.

Was ich aber absolut nicht hinbekommen habe, ist eine Steuerung für das Display.

Was muss ich machen um in dem zwei Zeilendisplay nach und nach alle Werte angezeigt zu bekommen, ich würde das gerne durch eine UP und DOWN Funktion machen.

Das nächste ist der Zeilenumbruch, wie kann ich verhindern das zwei Werte in einer Zeile angezeigt werden und gibt es die Möglichkeit einer Laufschrift, für zu langen Text?

Gruß Ralph

2

Freitag, 24. Januar 2014, 09:53

Hallo Ralph,
der Baustein für die LCD Anzeige gehört schon zu den aufwendigeren Bausteinen. Im Value wird durch Eingabe von Zeichen die Textausgabe bestimmt. Zeichen für die Steuerung der Ausgabe beginnen mit einem $-Zeichen oder einem %-Zeichen. Einen schnellen Überblick über die Steuerzeichen bekommst du, wenn du den Baustein aus der Eagel-Lib auswählst. Die Ausgabe einer Laufschrift habe ich nicht implementiert.

Hier eine kleine Hilfestellung für die Formatierung
$P100 steht normalerweise am Anfang >> damit wird festgelegt, dass die Anzeige jede Sekunde neu beschrieben wird
$L0_0 legt die Position fest, ab der die Ausgabe erfolgt. Die erste Zahl ist die Position in der Zeile, die zweite die Zeile 0 oder 1.
%d Die Steuerzeichen mit dem %-Zeichen werden für die Formatierung von Zahlen verwendet. Diese entsprechen weitgehend der Formatierung aus dem printf-Befehl.
Ein Leerzeichen muss mit einem underline angegeben werden. Das underline wird auch als Trennzeichen verwendet.
Das fertige Value könnte dann so aussehen: $P100_$L0_1__$d__$T_

Ich hoffe, dass diese Informationen weiterhelfen. Vielleicht kommen noch weitere Erklärungen.

Gruß Reinhold

3

Freitag, 24. Januar 2014, 18:53

Hallo Ralph,

im Forum sind haufenweise Beispiele vorhanden, und nach den ersten Versuchen steigt auch das Verständnis für die Syntax.


Gruß Werner
Wiedersprich keinem Experten, warte bis er es selbst tut.

madcat

Fortgeschrittener

  • »madcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Köln/Bonn

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Januar 2014, 19:31

Hallo,

das mit dem Value für die LCD Anzeige habe ich schon einigermaßen verstanden und funktioniert auch bei mir, aber bei mir werden nur zwei Messwerte angezeigt, weil ich nicht weiß wie ich die Steuerung hin bekomme um alle Messwerte nach und nach angezeigt zu bekommen.

Gruß Ralph

5

Samstag, 25. Januar 2014, 17:43

Hallo Ralph,
die Steuerung der Anzeige ist über den SEL Eingang des Bausteins möglich. Mit diesem kann zwischen unterschiedlichen Anzeigen umgeschaltet werden. Das erfordert aber schon mehrere Bausteine. Es gibt ein Schaltungsbeispiel von Werner das ich empfehlen kann.

http://www.s343874353.online.de/index.ph…ead&threadID=98

Anhand dieses Beispiels können wir dann das Schreiben von unterschiedlichen Werten diskutieren. An einem konkreten Beispiel ist das einfacher.

Gruß Reinhold

madcat

Fortgeschrittener

  • »madcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Köln/Bonn

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Januar 2014, 17:54

Hallo Reinhold,

den Schaltplan von Werner hatte ich schon ausprobiert, aber dann Stürzt meine SPS immer ab.

Gruß Ralph

7

Samstag, 25. Januar 2014, 21:01

Hallo Ralph,
kannst du mir den Schaltplan zusenden.

Gruß Reinhold

madcat

Fortgeschrittener

  • »madcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Wohnort: Köln/Bonn

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Januar 2014, 21:28

Hallo Reinhold,

meinen aktuellen Schaltplan habe ich in diesem Beitrag angehängt.

Gruß Ralph

9

Sonntag, 26. Januar 2014, 21:10

Hallo Ralph,
ich habe mich auf das Beispiel von Werner bezogen. Ich dachte, mit diesem Menuebeispiel stürzt die microSPS ab. Das wollte ich mit genauer anschauen.

Gruß Reinhold

Ähnliche Themen