Sie sind nicht angemeldet.

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. Dezember 2013, 13:54

Firmeware V1.03

MoinMoin,

bin mal wieder dabei mir der SPS rumzubasten .... da es doch lästig ist mit dem alten Debugger, der auch gut funktioniert, aber bei jeder kleinen Änderung iss das Baltt mit x-Bauteilen wieder leer und wieder alles von vorn ...
Der DebuggerV2 von Lutzt ist da ja sehr komfortabel aber leider läuft er nicht mit der Firmeware 1.01.
Also bin ich gerade dabei die Firmeware 1.03 auf der "alten / anderen" MicroSPS anzupassen.

Die erste Version 1.03 ist kompaliert aber noch nicht ausreichend getestet.

PS: gerade gibts Probleme mit dem DebuggerV2... es lief schon alles ganz gut doch plötzlich zeigt er falsche werte an... der alte Debugger Zeit die richtigen Werte an... also erstmal Fehler suchen ....

Gruß
Holger

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. Dezember 2013, 09:06

So Problem gefunden. Es liegt an dem Debugger V2_53 ...

Mit dem Debugger V2_52 geht es da werden die Werte richtig angezeigt.

So jetzt nochn bissel testen mit Hardware und Debugger ...


Gruß
Holger

23

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:30

Ah.

Hallo fossy,

das ist schön das sich auch bei den alten Sachen noch was tut. Hab zwar auch die X3, aber da ich auch noch welche von den ersten Boards habe und diese ungerne wegwerfe, würde ich mich freuen, wenn du mir eine von den neu kompilierten Versionen zukommen lassen könntest.

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 21:49

Hallo,

so habe nochmal ein Paket geschnürrt mit dem Bootloader (ist auch angepaßt) und der neuen V07a 1.03d
Die "microSPS_Fossy.lbr" ist nur für Grundelemente Rahmen und Ein/ Ausgäng usw. Zur Programmerstellung nehme ich die aktuellen eagle lib und makerlist von hier und die Benutzeroberfläche V1.04i

Die LCD Ausgabe habe ich an mein 4x20 LCD angepßt.

Also wenn Du (Ihr) Fehler findete bitte melden.

Der Debugger V2_52 funzt auch (der 53er macht irgendwie Probleme bei der anzeige von den Analogwerten )

Gruß

Holger
»fossy« hat folgende Datei angehängt:

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:06

Hallo,

so unsere "kleine" Heizungsteuerung scheint mit der aktuellen V1.03d zu laufen.

Und Teste gerade die Funktionen der Steuerung meines Bruders (iss ja eh alles auf meinem Mist gewachsen :) )

Gruß
Holger

26

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 17:58

Jau, Super, Danke.

Das ging ja schnell. Dann werde ich die Sachen mal ausgraben und testen.

Bericht Folgt.

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 22:57

Jo werde die Tage auch mal bissel testen ...

Und habe eben festegstellt das hier ... "kleine" Heizungsteuerung ... nur die Seite 1 drin war ... hab das PDF mal geupdatet

Gruß

Holger

28

Freitag, 20. Dezember 2013, 17:36

Wow, Respekt. Da hat sich ja jemand richtig Mühe gemacht. Und das sieht ja auch richtig sauber und strukturiert aus.

Super Arbeit !!!

fossy

Schüler

Beiträge: 23

Wohnort: Stammen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

29

Montag, 23. Dezember 2013, 10:27

THX ...

aber ist von Vorteil wenn man mehrere Schaltplanseiten nutzen kann ....

30

Montag, 27. Januar 2014, 22:07

Top, darauf wart ich schon ewig.

Meld mich wieder wenn ich vom Heizungsraum zurück bin :thumbsup:

31

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:13

Leider hab ich wohl beim brennen des Bootloaders mist gebaut und jetzt geht gar nichts mehr.

Bin mir nicht sicher obs an den Fusebytes liegt.
Kann es sein dass ich den EEPROM Speicher überschrieben hab?

Hoffe ihr könnt mir helfen

Gruss